Bloch
Schulung & Beratung
Leipzig

Startseite
Arbeitsrechtliche
 Schulungen

Buchhaltung /
kaufmännische Betreuung

Beratung von Gründern
Beratung von
Kollektivbetrieben

Arbeits- und
 Personalvermittlung

Über mich


Datenschutz und Diskretion
Unternehmen

Sämtliche Anfragen (-- gilt nicht für Spam --) von Unternehmen oder juristischen Personen  werden vertraulich behandelt. Dies gilt auch, wenn es nicht zu einer Kooperation oder einem Vertrag gekommen ist.
Informationen über Idendität oder Interna der Unternehmen werden ausschließlich im Rahmen der getroffenen Vereinbarungen genutzt. Schließlich ist es sehr verständlich, dass Beratungs- oder Schulungsbedarf eines Unterrnehmens oder Vereins nicht öffentlich bekannt werden sollen.
Gleiches gilt für eine etwaige temporäre Überlastung anderer Privater Arbeitsvermittler oder von von Buchhaltungsdienstleistern.


Personen (Datenschutzerklärung)

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Bloch-Schulung & Beratung informieren.
Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.
Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
·  Besuchte Website
·  Monat des Zugriffes
·  Menge der gesendeten Daten in Byte
·  die IP-Adresse wird vollständig anonymisiert (aus IP 11.22.33.44 wird 0.0.0.0)
Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website.

Cookies und Nutzung von Social-Media-Plugins

Diese Website verwendet weder Cookies noch Social Plugins.

Persönliche Daten, die durch e-mails erhalten werden

Persönliche Daten von Verbraucherinnen und Verbrauchern, Bewerberinnen und Bewerbern werden

wenn es zu keiner Kontaktaufnahme kommt
      nach spätestens zehn Kalendertagen vollständig gelöscht

- während eines Vorvertrags- verhältnisses (Zeitraum zwischen Terminvereinbarung zum Beratungsgespräch und dem Beratungsgespräch)

      gespeichert

- nach der Feststellung, dass kein Vertragsverhältniss zustande kommt

     umgehend vollständig gelöscht
- während des Vertragslaufzeit    
      gespeichert, soweit dies für die Vertragserfüllung notwendig ist

-
nach Kündigung des Vertrages 

     umgehend vollständig gelöscht

-
nach Erfüllung des Vertrages

     umgehend vollständig gelöscht, die Speicherung der für die steuerliche     
     Aufbewahrungsfrist benötigten Daten erfolgt in Papierform

  Weitergabe der Daten an Dritte

Die personenbezogener Daten an Dritte ist ausgeschlossen, wenn dies nicht Inhalt des Vertrages ist. Das heißt, auch Familienangehörige, Betreuer (m/w) oder Leistungsträger erhalten ohne Einwilligung des oder der Betreffenden keine Information darüber, ob eine Kontaktaufnahme oder ein Vertragsschluss stattgefunden hat.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. steuerliche Aufbewahrungspflicht) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Bloch - Schulung & Beratung Leipzig
Gesellschaftsform: Einzelunternehmer
Inhaber:. Thomas Bloch
Paul-Gruner-Straße 63
D-04107 Leipzig
info[at]thomas-bloch.eu
Mobil: +49 (0) 176 517 843 93


Kontakt/ Impressum       Datenschutz und Diskretion